Am Samstag den 03.10.2015 hatte der MRSC-Amberg zum 2. Nachtrennen auf dem Mini-Speedway Amberg eingeladen. Es sind  in der Klasse VG 1:5 TW   13 Fahrer und bei EG 1:10 sind es 7  Fahrer gewesen, die mit ihren Auto mit Beleuchtung angetreten waren.

Am Samstag vormittag wurde bei Sonnenschein und Temperaturen tagsüber bis zu 20 Grad fleißig trainiert um die Strecke für die Nacht kennen zu lernen. Am Nachmittag wurden dann für die Startplätze für das Rennen in der Dunkelheit ausgefahren.  Bevor es los ging, wurde die Fahrer und Helfer von der Hexenküche bei einem Schweinebraten mit Knödel und Salat  sowie einem Getränk (das ganze für günstige 10 Euro pro Essen) verwöhnt und gestärktn in die Nacht der langen Messer geschickt.

Um 20:00 wurde dann das 1. Rennen (von 4) gestartet.

Klasse Sieger Rennen 1 Sieger Rennen 2 Sieger Rennen 3 Sieger Renne 4
VG 1:5: Ernst Utz Mirco Engert Mirco Engert
 Mirco Engert
EG 1:10:  Dennis Schubert  Dennis Schubert
 Nico Kühn
Nico Kühn

 Nach den 4. Rennen stand um 00:30 dann auch der Gesamtsieger der jeweiligen Klasse fest.

 

Klasse Platz 1 Platz 2

Platz 3

Ü 60

VG 1:5 Mirco Engert Thorsten Hagel

Klaus Breunnig

Werner Schmidt

EG 1:0 Nico Kühn Vera Schmidt Jürgen Huber  

 Ergebnisliste--> Download

Bidergalerie auf Flickr - Bildergalerie

Video vom Rennen--> Zu Youtube

 

Sieger EG 1:10 Sieger VG 1:5